Das glamouröse Dinner-Spiel

Der Fall Marlies Reinhold

Die mörderische Crème de la Crème der zwanziger Jahre!


Zücken Sie Ihre Perlenkette oder Ihren Zylinder und schnuppern Sie gemeinsam mit Ihren Freunden die Berliner Luft der Goldenen Zwanziger! Aber Achtung: Unter Ihren prominenten Gästen befindet sich ein Mörder! Genießen Sie zusammen die schmackhaftesten Gerichte aus der guten, alten Küche und stoßen Sie miteinander elegant auf eine skandalöse Mörderjagd an!

Teilnehmer: 8 Personen

Spieldauer: 3 bis 4 Stunden

Alter: ab 16 Jahren

Inhalt der Box: 1x Anleitung , 8x Einladungen (inkl. Vorab-Informationen),

8x Spielhefte (inkl. Lageplan), 1x Sonderrunde (Runde 3) , 1x Auflösung

Der Fall Marlies Reinhold

29,95 €

  • Lieferbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Was bisher geschah:

Berlin in den zwanziger Jahren: Heute fiel die letzte Klappe des jüngsten Stummfilm-Meisterwerks „Der laue Bengel“. Der Produzent, Erich Gabelsbach, hat zu einem Presse-Dinner in den Kulissen geladen, um der Öffentlichkeit den neusten Stern am Schauspielhimmel zu präsentieren: Marlies Reinhold.

 

Prominenz und Presse sind bereits zum Dinner erschienen und erwarten den Auftritt von Marlies Reinhold. Erich Gabelsbach betritt die Szene jedoch allein und verkündet, er habe Marlies Reinhold soeben ermordet in ihrer Garderobe aufgefunden!

Veranstalten Sie in Ihrem Zuhause ein glamouröses Dinner und schlüpfen Sie mit Ihren Gästen in die Rollen der acht Hauptverdächtigen! Ermitteln Sie gemeinsam, wer aus Ihrem Kreis diesen mörderischen Skandal aufgetischt hat! 

Es ist Gewiss: Der Mörder befindet sich an Ihrem Tisch! Das Gelände war über den gesamten Tag verschlossen - nur Ihnen, werte Prominenz und Presse, war es daher möglich, den Mord an Marlies Reinhold zu verüben!



Die verdächtige Prominenz:

Vergeben Sie alle acht Rollen, um den Täter zu überführen!


Erich Gabelsbach: Ihr Gastgeber erlangte Ruhm und Ehre als einer der weltweit erfolgreichsten Filmproduzenten.

 

Katharina Gabelsbach: Erichs Gattin gehört zu angesehensten Damen der vornehmen Berliner Gesellschaft.

 

August Dietrich: Der männliche Hauptdarsteller ist für seine Skandale bekannt und versucht mit dieser Rolle wieder im Filmgeschäft Fuß zu fassen.

 

Greta Albrecht: Die Jungdarstellerin spielt die Rolle von Marlies Reinholds Schwester – auch im wirklichen Leben sind die beiden Darstellerinnen sehr eng befreundet.

Heinrich Wiene: Seine umjubelten und preisgekrönten Werke haben ihm den oft zitierten Titel als „Ausnahme-Regisseur“ eingebracht.

 

Charlotte Chaquefois: Ist der Name der berühmten Stummfilm-Diva mit französischen Wurzeln. Sie spielt die Rolle der Mutter von Marlies und Greta.

 

Irma Böll: Die angesehene Gesellschaftsreporterin wird von der Prominenz geehrt und gefürchtet: Es gibt keinen Skandal, den sie nicht aufdeckt.

 

Max Lang: Heißt der Presse-Fotograph, der Irma Böll heute begleitet.


Sparen Sie Versandkosten:*


Namensschilder "Der Fall Marlies Reinhold"

Jetzt wissen Sie auf Anhieb, wer um Sie herum sitzt: Acht individuelle Namensschilder zum Anheften für "Der Fall Marlies Reinhold" (Ein Schild für jeden Verdächtigen)

 

ACHTUNG! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet!

4,95 €

  • Lieferbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

Geschenkverpackung "Der Fall Marlies Reinhold"

Erhalten Sie Ihr Spiel in einer todschicken Geschenkverpackung! Dies beinhaltet natürlich auch Ihre Namensschilder, insofern Sie diese mitbestellen. Falls Sie eine alternative Lieferadresse wünschen, so geben Sie diese bitte einfach während des Bestellvorgangs an.

3,25 €

  • Lieferbar
  • 1 - 3 Werktage Lieferzeit1

*Versandkosten 2,95 EUR pauschal pro Warenkorb, bei Versand nach Deutschland. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten pauschal 7,95 EUR. Gratis Versand in ganz Europa ab einem Bestwellwert von 49,- EUR!

SOFORT Überweisung - Einfach, Schnell, Sicher

Bezahlen Sie bei uns bequem via Paypal, Kreditkarte, Vorkasse oder SOFORT Überweisung!